≡ Menü

Nischenseiten-Aufbau Ebook im Review

Im heutigen Review stelle ich das Nischenseiten-Aufbau Ebook von Peer Wandiger vor und zeige euch, ob dieses Ebook zum Thema online Geld verdienen auch für Anfänger geeignet ist und welche Chancen man damit auf ein Nebenverdienst hat.

Was sind Nischenseiten?

Als ersten kläre ich kurz auf was Nischenseiten überhaupt sind und wie man damit online Geld verdienen kann. Für diejenigen die Nischenseiten schon kennen, einfach weiter runter zum Test scrollen.

Eine Nischenseite ist eine kleine Internetseite, die sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt. Wie der Name Nische schon andeuten lässt, ist es meistens eine Seite die einen kleinen Bereich eines Themas abdeckt. Ein Beispiel für solch ein Thema wäre z.B. Kinderwagen.

Man erstellt also eine Seite über Kinderwagen und sammelt dort alle Informationen die man darüber wissen sollte, in Form von Blogbeiträgen und Ratgebern.

Wie verdient man damit Geld?

Der Sinn einer solchen Seite besteht darin, damit bei Google auf die vorderen Plätze zu kommen. In unserem Beispiel also mit dem Suchwort Kinderwagen und natürlich noch mit allen weiteren Variationen und relevanten Suchwörtern, wie z.B. Kinderwagen Test.

Es ist ein langer weg und viel Know How nötig um das erstmal zu schaffen, genau das wird auch in dem Nischenseiten-Aufbau Ebook erklärt.

Hat man es dann geschafft, mit seiner Seite gut bei Google platziert zu werden, kann es auch schon ans Geld verdienen gehen.

Man verdient in den meisten Fällen über eine Nischenseiten Geld mit Affiliateprovisionen. Man bewirbt also auf dieser Seite Produkte von Firmen. Sobald nun jemand auf einer dieser Links klickt und in dem Shop dann z.B. einen Kinderwagen kauft, bekommt man selbst eine prozentuale Provision des verkauften Artikels.

Es gibt natürlich noch mehr Möglichkeiten mit solch einer Seite Geld zu verdienen, doch auch das wird in dem Ebook erklärt.

Ist man dann mal oben angekommen, kann man die Seite ruhen lassen und braucht daran nicht mehr wirklich was zu machen. Hier entsteht also der Vorteil eines passiven Einkommens. Du machst nichts, verdienst aber trotzdem Geld.

Zusammenfassung: Ihr erstellt eine Seite, kommt damit bei Google hoch und verdient Geld mit den Produkten anderer.

Das Nischenseiten-Aufbau Ebook im Review

Wie schon erwähnt ist das Ebook von Peer Wandiger. Peer selbst ist sehr bekannt im Internet wenn es um das Thema online Geld verdienen geht. Er hat mehrere Blogs, die sich alle im großen und ganzen diesem Thema widmen. Zusätzlich betreibt auch er erfolgreich Nischenseiten, hier spricht also jemand aus Erfahrung und gibt seine persönlichen Tipps weiter. Zusätzlich wurde das Ebook laut Peers angaben schon über 1.000 mal verkauft, was natürlich dafür spricht, sich dieses Ebook einmal genauer anzuschauen, falls man Interesse an diesem Thema hat.

Der Inhalt des Ebooks

  1. Im ersten Kapitel Aufbau der Nischenseite geht es um die Ideenfindung, technische Aspekte, bis hin zur Inhaltserstellung. Schritt für Schritt wird unter anderem gezeigt, wie man eine lukrative Nische findet und wie man WordPress einfach und sicher installiert. Aber auch ausführliche Infos und Tipps zum Erstellen von Inhalten sind enthalten.
  2. Im zweiten Kapitel Vermarktung der Nischenseite geht es um die Steigerung der Besucherzahlen durch Suchmaschinenoptimierung, das Social Web und andere Maßnahmen. Des Weiteren gibt er Tipps, welche Möglichkeiten sich noch anbieten und was man machen kann, wenn die Nischenwebsite nicht bei Google rankt.
  3. Im dritten Kapitel Monetarisierung der Nischenseite widmet Peer sich dann dem lieben Geld. Er stellt Einnahmequellen vor, gibt Tipps zur Optimierung und beantwortet die Frage, ab wann man mit dem Geld verdienen beginnen sollte. Schritt für Schritt wird die Nutzung von AdSense gezeigt und er stellt unter anderem nützliche WordPress-Plugins zum Geld verdienen vor.

Bonus-Inhalte

Zusätzlich zum E-Book gibt es 2 Bonus-Zugaben:

  1. Zum einen gibt es 4 Checklisten, die wichtige Aufgaben auflisten und dir dabei helfen den Überblick zu behalten und nichts zu vergessen.
  2. Des Weiteren hat Peer insgesamt 4 Videos aufgenommen, in denen er die Installation von WordPress, die Einstellungen, Plugins und die Layout-Anpassung ausführlich erklärt. Damit sollte es keine Schwierigkeiten bei den technischen Grundlagen geben.

Quelle: Selbständig im Netz

Ebook kaufen

Für wen ist das Ebook geeignet?

Im Prinzip ist das Ebook für jeden geeignet, der nebenbei online Geld verdienen möchte. Das Ebook ist für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene geschrieben, der Einstieg fällt somit relativ leicht.

Man sollte aber bedenken, das man sich schon im Web auskennen sollte und schonmal etwas mit dem Thema Webdesign etc. zutun gehabt haben sollte. Wenn dem nicht so ist, hat man eine Menge vor sich das man lernen muss. Wer jetzt denkt, ach das kann ich auch einen Webdesigner machen lassen, der hat sich geschnitten. Webdesigner sind teuer und es fallen immer wieder arbeiten an einer Nischenwebsite an, die man erledigen muss. Beauftragt man dafür jedes mal einen Webdesigner, wird vom Gewinn, wenn er denn da ist, nicht viel übrig bleiben.

Was kann man mit Nischenseiten verdienen?

Diese Frage kann man hier nicht pauschal beantworten, es sei aber gesagt, dass die Grenzen nach oben offen sind. Man kann gar nichts mit einer Nischenseite verdienen, man kann aber auch mit einer einzigen mehrere tausend Euro pro Monat verdienen.

So hat Peer, der Autor des Ebooks, z.B. zu Weihnachten über 1.000€ mit einer Nischenseite des Themas Werkzeugkoffer verdient. Es gibt aber auch hunderte von Leuten die nur ein paar Euro mit ihrer Seite pro Monat verdienen.

Viele denken sich jetzt wahrscheinlich, ok wenn man davon 10 Stück hat, verdient man 10.000€ im Monat mit Nichtstun. Das stimmt natürlich, doch man muss dort erstmal hinkommen und das ist ein langer und harter Weg. Von nichts kommt schließlich nichts!

Wie schwierig ist es wirklich?

Gerade wenn man neu in diesem Business ist, fällt es einem sehr sehr schwer überhaupt erstmal reinzukommen. Es gibt etliche Fallstricke und Fehler die man machen kann. Um wirklich mit einer Nischenseite erfolgreich zu sein, muss man 99% richtig machen. Das Ebook gibt einen hier aber einen sehr guten Leitfaden. Man erspart sich damit auf jeden Fall einige Monate an Recherche.

Meine Meinung zum Ebook

Ich selbst betreibe erfolgreiche Nischenseiten und habe mir das Ebook durchgelesen und kann somit aus Erfahrung sprechen.

Für Anfänger aber auch Fortgeschrittene ist das Ebook ideal, es erspart einem Monate an Recherche im Internet, ich spreche da auch aus Erfahrung. Es führt einen Schritt für Schritt in die Thematik ein und erklärt auch Kleinigkeiten, damit sie für Anfänger verständlich sind. Zusätzlich gibt es sogar Checklisten die man abarbeiten kann. Die perfekte todsichere Methode also? Dem ist leider nicht so!

Man sollte hier nicht erwarten, dass man das Ebook liest und danach fett ins Geschäft einsteigen kann. Es erspart einen lediglich eine Menge Zeit und man kann direkt mit den ersten Versuchen starten, ja ersten, denn zu 99% werden die ersten Versuche eh nichts.

In dem Ebook werden die Standards erklärt aber nur durch Standards kann man nicht wirklich erfolgreich in diesem Business werden, eher ein nettes Taschengeld verdienen. Wer sich also wirklich ein Haupteinkommen durch Nischenseiten aufbauen will, kann nochmal ca. 1 Jahr wirklich harte Arbeit mit einrechnen, sich seine eigenen Strategien aufbauen, Tests machen was funktioniert und was nicht usw.

Wer also wirklich Zielstrebig ist, mit vielen Rückschlägen leben kann und Feuer unterm Hintern hat, der kann hier wirklich was erreichen und das ist der perfekte Einstieg dafür. Auch für Leute die einfach nur Nebenbei etwas Geld verdienen wollen, z.B. für einen Jährlichen Urlaub, ist dieses Ebook sicher eine gute Wahl.

Ebook kaufen

 

Nichts verpassen
Du willst keine neuen Methoden mehr verpassen? Dann besorg dir jetzt den Newsletter und werde direkt bei Neuigkeiten benachrichtigt.
Du bekommst kein Spam!
{ 0 Kommentare… add one }

Hinterlasse einen Kommentar